Wenn du uns im YourCar-Shop schon mal besucht hast, hast du sicherlich bemerkt, dass neben YourCar noch eine ganze Reihe anderer Göttinger Start-Ups in den Räumlichkeiten nebenan sitzen. Eines davon ist Greenhaus. Dahinter stecken drei motivierte Jungs, die sich zum Ziel gesetzt haben, nachhaltige und hochwertige Möbel herzustellen. Dabei stehen vor allem Qualität, Regionalität sowie ökologische und soziale Aspekte im Zentrum ihrer unternehmerischen Aktivitäten.

Das Sortiment der „grünen“ Möbelbauer besteht vornehmlich aus dem Vollholz heimischer Bäume, die in Zusammenarbeit mit kleinen handwerklichen Betrieben der Region nach deinem individuellen Wunsch aus einem modularen Baukastensystem zu zeitlosen Möbeln hergestellt werden. Neben der schönen Optik sind einige der Möbelstücke auch multifunktional einsetzbar.

Vollholztisch vom Schreiner nebenanWenn du dir die Produktionsmethoden großer Möbelhausketten betrachtest, dann kann man Greenhaus nur klasse finden. Über die vielen bundesweit verteilten Kooperationen mit kleinen Handwerksbetrieben gewährleistet Greenhaus, dass dein Möbelstück immer nahe deines Wohnortes produziert wird und somit Lieferwege und Lieferzeiten überschaubar bleiben. Das spart nicht nur jede Menge Kohlendioxid sondern fördert auch die lokale Wertschöpfung, hier also die kleinen Schreinereien und Möbelbauern in deiner Region.

Sicher, die Dumpingpreise einiger Möbelriesen lassen sich mit dieser nachhaltigen Herangehensweise nicht realisieren. Greenhaus bietet aber dennoch für jedes Budget das passende Schmuckstück. Auch Gastronomiebetriebe und Hotels können sich ihr Mobiliar von Greenhaus anfertigen lassen.

Wenn du dir das Konzept hinter Greenhaus und die Möbel einmal näher betrachten möchtest, besuche einfach ihre Webseite unter your-greenhaus.de

 

 

 

 

comments powered by Disqus